Meedia

Branchendienst und Tochtergesellschaft von Busch & Glatz

Meedia (Eigenschreibweise MEEDIA) ist ein Branchendienst zu Medienthemen von Busch & Glatz. Nach eigenen Angaben versteht sich das Angebot als „Informationsquelle für alle […], die sich für Medien interessieren“.[1] Im November 2011 verzeichnete die Seite 1.580.775 Besuche und 3.473.309 Seitenabrufe insgesamt.[2] Verleger ist Timo Busch.[3]

Meedia
Website-Logo
Marken, Medien, Macher
Medien-Branchendienst
Sprachen Deutsch
Sitz München
Gründer Dirk Manthey
Betreiber Meedia GmbH
Redaktion Stefan Winterbauer (Chefredakteur)
Online 14. Juli 2008
(aktualisiert Aug. 2021)
https://meedia.de/

Die Website ging am 14. Juli 2008 online,[4] nachdem erste Pläne bereits im Februar 2007 bekannt wurden.[5] Herausgeber war Dirk Manthey,[6] der Gründer der Verlagsgruppe Milchstrasse im Jahr 1999,[5] die im Dezember 2004 von Hubert Burda Media übernommen wurde.[7] Ab Beginn leitete Georg Altrogge das Angebot als Chefredakteur.[8] Er legte sein Amt Ende Februar 2013 nieder. Ihm folgte Mitte Mai 2013 Christian Meier,[9] der 2014 zur Tageszeitung Die Welt wechselte. Altrogge kehrte im September 2013 nach einem Intermezzo bei Gruner + Jahr zurück.[10] Mit Wirkung zum 1. April 2013 verkaufte Manthey Meedia an die Verlagsgruppe Handelsblatt, um sich zeitlich zu entlasten.[11][12]

Zum 1. Februar 2019 wurde Meedia an Busch & Glatz verkauft.[13] Am 1. November 2019 wurde Chefredakteur Georg Altrogge durch Matthias Oden ersetzt und der Redaktionssitz von Hamburg nach München verlegt.[14] Im April 2020 wurde eine gleichnamige Wochenzeitschrift gestartet und im Mai 2020 bei der neu gestalteten Website eine Paywall eingeführt.[15] Nachdem Oden Meedia im Dezember 2020 verlassen hatte, übernahm Verleger Timo Busch übergangsweise die Position des Chefredakteurs.[16] Im August 2021 wurde Stefan Winterbauer neuer Chefredakteur.[17]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MEEDIA: Deutschlands neues Medien-Portal. Archiviert vom Original am 27. August 2008. Abgerufen am 14. Juli 2012.
  2. Angebot: Meedia.de. IVW. Archiviert vom Original am 7. Juli 2012. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  3. Impressum auf der Homepage von meedia.de, gesichtet am 6. Januar 2020, URL: https://meedia.de/impressum
  4. "Meedia" startet am 14. Juli. kress.de. 4. Juli 2008. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  5. a b Milchstrassen-Gründer Manthey plant Online-Mediendienst. kress.de. 22. Februar 2007. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  6. Impressum. Archiviert vom Original am 14. Januar 2012. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  7. Köpfe: Dirk Manthey. (Memento vom 7. Juli 2012 im Internet Archive) Wirtschaftswoche, abgerufen am 14. Juli 2012.
  8. Georg Altrogge. Allgemeiner Hamburger Presseclub e.V.. Archiviert vom Original am 17. November 2011.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/hamburger-presseclub.de Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  9. Meedia: Christian Meier wird MEEDIA-Chefredakteur, 11. Februar 2013
  10. David Hein: Wechsel zu "Welt": Christian Meier verlässt Meedia, Horizont, 20. November 2014
  11. Dirk Manthey: VHB übernimmt MEEDIA zu 100 Prozent. Meedia, 6. Mai 2013, archiviert vom Original am 10. Mai 2013; abgerufen am 6. Mai 2013.
  12. Online-Portal: "Handelsblatt" kauft Mediendienst "Meedia". In: Spiegel Online. dpa-Meldung, 6. Mai 2013, abgerufen am 6. Mai 2013.
  13. Handelsblatt Media Group trennt sich von Branchendienst: Busch Group übernimmt MEEDIA meedia.de, 4. Februar 2019
  14. In eigener Sache: Verleger Timo Busch stellt MEEDIA neu auf und holt Matthias Oden als Chefredakteur meedia.de, 4. September 2019
  15. Herzlich Willkommen auf der neuen MEEDIA.DE meedia.de, 17. Mai 2020
  16. Busch Glatz bündelt Publishing-Geschäfte in einer Einheit meedia.de, 1. Dezember 2020
  17. Verleger Timo Busch übergibt die Chefredaktion von MEEDIA an Stefan Winterbauer meedia.de, 6. August 2021