Meedia

Branchendienst und Tochtergesellschaft von Busch & Glatz

Meedia (Eigenschreibweise MEEDIA) ist ein Branchendienst zu Medienthemen von Busch & Glatz. Nach eigenen Angaben versteht sich das Angebot als „Informationsquelle für alle […], die sich für Medien interessieren“.[1] Im November 2011 verzeichnete die Seite 1.580.775 Besuche und 3.473.309 Seitenabrufe insgesamt.[2] Verleger ist Timo Busch.[3]

Globus-Icon der Infobox
Meedia
Website-Logo
Marken, Medien, Macher
Medien-Branchendienst
Sprachen Deutsch
Sitz München
Gründer Dirk Manthey
Betreiber Meedia GmbH
Redaktion Stefan Winterbauer (Chefredakteur)
Online 14. Juli 2008
(aktualisiert Aug. 2021)
https://meedia.de/

Die Website ging am 14. Juli 2008 online,[4] nachdem erste Pläne bereits im Februar 2007 bekannt wurden.[5] Herausgeber war Dirk Manthey,[6] der Gründer der Verlagsgruppe Milchstrasse im Jahr 1999,[5] die im Dezember 2004 von Hubert Burda Media übernommen wurde.[7] Ab Beginn leitete Georg Altrogge das Angebot als Chefredakteur.[8] Er legte sein Amt Ende Februar 2013 nieder. Ihm folgte Mitte Mai 2013 Christian Meier,[9] der 2014 zur Tageszeitung Die Welt wechselte. Altrogge kehrte im September 2013 nach einem Intermezzo bei Gruner + Jahr zurück.[10] Mit Wirkung zum 1. April 2013 verkaufte Manthey Meedia an die Verlagsgruppe Handelsblatt, um sich zeitlich zu entlasten.[11][12]

Zum 1. Februar 2019 wurde Meedia an Busch & Glatz verkauft.[13] Am 1. November 2019 wurde Chefredakteur Georg Altrogge durch Matthias Oden ersetzt und der Redaktionssitz von Hamburg nach München verlegt.[14] Im April 2020 wurde eine gleichnamige Wochenzeitschrift gestartet und im Mai 2020 bei der neu gestalteten Website eine Paywall eingeführt.[15] Nach einem Streit mit Chefredakteur Matthias Oden übernahm Verleger Timo Busch im Dezember 2020 übergangsweise zusätzlich dessen Aufgabe. Seit August 2021 ist Stefan Winterbauer Chefredakteur.[16]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MEEDIA: Deutschlands neues Medien-Portal. Archiviert vom Original am 27. August 2008. Abgerufen am 14. Juli 2012.
  2. Angebot: Meedia.de. IVW. Archiviert vom Original am 7. Juli 2012. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  3. Impressum auf der Homepage von meedia.de, gesichtet am 6. Januar 2020, URL: https://meedia.de/impressum
  4. "Meedia" startet am 14. Juli. kress.de. 4. Juli 2008. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  5. a b Milchstrassen-Gründer Manthey plant Online-Mediendienst. kress.de. 22. Februar 2007. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  6. Impressum. Archiviert vom Original am 14. Januar 2012. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  7. Köpfe: Dirk Manthey. (Memento vom 7. Juli 2012 im Internet Archive) Wirtschaftswoche, abgerufen am 14. Juli 2012.
  8. Georg Altrogge. Allgemeiner Hamburger Presseclub e.V.. Abgerufen am 31. Dezember 2011.
  9. Meedia: Christian Meier wird MEEDIA-Chefredakteur, 11. Februar 2013
  10. David Hein: Wechsel zu "Welt": Christian Meier verlässt Meedia, Horizont, 20. November 2014
  11. Dirk Manthey: VHB übernimmt MEEDIA zu 100 Prozent. Meedia, 6. Mai 2013, archiviert vom Original am 10. Mai 2013; abgerufen am 6. Mai 2013.
  12. Online-Portal: "Handelsblatt" kauft Mediendienst "Meedia". In: Spiegel Online. dpa-Meldung, 6. Mai 2013, abgerufen am 6. Mai 2013.
  13. Handelsblatt Media Group trennt sich von Branchendienst: Busch Group übernimmt MEEDIA meedia.de, 4. Februar 2019
  14. In eigener Sache: Verleger Timo Busch stellt MEEDIA neu auf und holt Matthias Oden als Chefredakteur meedia.de, 4. September 2019
  15. Herzlich Willkommen auf der neuen MEEDIA.DE meedia.de, 17. Mai 2020
  16. https://www.turi2.de/aktuell/stefan-winterbauer-wird-meedia-chefredakteur/