Matti Oivanen

finnischer Volleyballspieler

Matti Oivanen (* 26. Mai 1986 in Huittinen) ist ein finnischer Volleyballspieler.

Matti Oivanen
Matti-Oivanen.jpg
Porträt
Geburtsdatum 26. Mai 1986 (36 Jahre)
Geburtsort Huittinen, Finnland
Größe 1,98 m
Position Mittelblock
Vereine
2001–2002
2002–2003
2003–2004
2004–2006
2006–2008
2008–2009
2009–2010
2010–2011
2011–2012
2012
2012–2013
2013–2014
2014–
Kiikoisten Kirma
Kuortane
Vammalan Lentopallo & Kuortane
Raision Loimu
Pielaveden Sampo
Beauvais Olympique UC
Copra Piacenza
Volley Forlì
Nischni Nowgorod
Al Arabi Ad-Dauha
Hurrikaani Loimaa
AZS UWM Olsztyn
Hurrikaani Loimaa
Nationalmannschaft

2005–
Jugend-Nationalmannschaft
A-Nationalmannschaft

Stand: 28. Januar 2016

In der finnischen 1. Liga wurde er in seiner ersten Saison 2004/05 als Spieler des Vereins Raision Loimu als bester Neuling ausgezeichnet. Er ist der Zwillingsbruder des finnischen Nationalspielers Mikko Oivanen. Matti hat für die finnische Nationalmannschaft 231 Länderspiele bestritten (Stand: 28. Januar 2016).[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Matti Oivanen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profilseite von Matti Oivanen auf der Website des finnischen Volleyballbundes mit Stand 28. Januar 2016 (finnisch, nicht mehr aufrufbar).