Hauptmenü öffnen

Mate Galić (* 13. Oktober 1976 in Split, Jugoslawien), auch bekannt unter den Künstlernamen Bion oder Notzucht, ist ein DJ und Fernsehmoderator.

Galić wurde in der jugoslawischen Teilrepublik Kroatien geboren[1] und verbrachte seine ersten Lebensjahre dort. Später zog er mit seiner Familie nach Köln und betätigte sich als Techno-DJ. Von 1994 bis 1995 moderierte er für den Musiksender VIVA die Sendung Housefrau und bis 1997 die Sendung Viva Trance.

Galić begann 2009 als Chief Technical Officer für die Musik-Softwarefirma Native Instruments zu arbeiten,[2] bei der er zuvor bereits als Produktdesigner und Pressesprecher tätig war. Er engagiert sich ehrenamtlich im Herzenslust-Gay-Team als Botschafter für die AIDS-Präventionsarbeit in der Jugendkultur.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sven Schäfer, Jesper Schäfers, Dirk Waltmann: Techno-Lexikon. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-89602-142-7.
  2. Native Instruments Management Board, abgerufen am 14. November 2011