Marktcheck

deutsche Fernsehsendung

Marktcheck ist ein Wirtschafts- und Verbrauchermagazin des Südwestrundfunks.

Fernsehsendung
Originaltitel Marktcheck
Produktionsland Deutschland
Genre Magazinsendung
Erscheinungsjahre seit 2009
Länge 45 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich
Premiere 5. März 2009 auf SWR Fernsehen
Moderation aktuell

ehemals

Besetzung
  • Karl-Dieter Möller, Rechtsexperte
  • Waldemar Eider, Baucoach
  • Barbara Sternberger-Frey, Finanzcoach

RahmenbedingungenBearbeiten

Seit dem 14. April 2015 wird die Sendung dienstags von 20:15 bis 21:00 Uhr ausgestrahlt, der Sendeplatz bis zum 9. April 2015 war donnerstags von 21:00 bis 21:45 Uhr; Moderatorin ist Hendrike Brenninkmeyer. Eine Wiederholung war samstags von ca. 7:45 bis 8:30 Uhr auf EinsPlus und ist freitags von 22:15 bis 23:00 Uhr auf tagesschau24 zu sehen.

InhalteBearbeiten

Die Sendung berichtet über aktuelle Fragen zum Verbraucherschutz aus den folgenden Themengebieten: Auto & Verkehr, Geld & Wirtschaft, Gesundheit & Ernährung, Haus & Garten, Haushalt & Einkauf, Multimedia sowie Reise & Freizeit.[1] Verbraucher, die Probleme mit Unternehmen haben, können sich an die Redaktion wenden, die den Marktcheck-Reporter Axel Sonneborn mit dem Fall beauftragt. Er recherchiert den Fall und versucht, eine für alle Beteiligten akzeptable Lösung zu finden. Am 23. März 2021 ging er nach 122 Fällen in den Ruhestand. Rechtliche Fragestellungen der Zuschauer werden in der Rubrik Marktcheck fragt Möller während der Sendung vom Gerichtsreporter und Journalisten Karl-Dieter Möller beantwortet. Verbraucher, die ihre Wohnung renovieren möchten, können sich an den Marktcheck-Baucoach Waldemar Eider wenden.

Ähnliche SendungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Struktur der Sendung. In: swr.de. Abgerufen am 14. März 2012.