Marcus Aurelius Nepos

Angehöriger der römischen Armee

Marcus Aurelius Nepos war ein im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. lebender Angehöriger der römischen Armee.

Der Grabstein mit der Inschrift (RIB-01, 00491)

Durch eine Inschrift,[1] die beim Legionslager Deva Victrix in der Provinz Britannia gefunden wurde, ist belegt, dass Nepos Centurio in der Legio XX Valeria Victrix war. Er starb im Alter von 50 Jahren. Der Grabstein wurde durch seine Ehefrau errichtet.[2]

Die Inschrift wird bei der Epigraphik-Datenbank Clauss-Slaby auf 201/230 datiert, bei Stephen James Malone auf das frühe 3. Jhd.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Marcus Aurelius Nepos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Inschrift aus Deva (RIB-01, 00491).
  2. Stephen James Malone: Legio XX Valeria Victrix A Prosopographical and Historical Study, University of Nottingham, PhD thesis, 2005, Nr. 6.12, S. 110 (Online).