Hauptmenü öffnen

Marcos Gelabert

argentinischer Fußballspieler

Marcos Agustín Gelabert (* 19. September 1981 in General Pico, Argentinien) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Marcos Gelabert
Personalia
Name Marcos Agustin Gelabert
Geburtstag 19. September 1981
Geburtsort General PicoArgentinien
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2006 Estudiantes de La Plata 105 (5)
2006–2008 FC St. Gallen 60 (1)
2008–2010 FC Basel 46 (5)
2010–2012 Neuchâtel Xamax 27 (2)
2012–2013 Estudiantes de La Plata 27 (1)
2013– Tigre 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. Januar 2012

Der zentrale Mittelfeldspieler spielte bei Estudiantes de La Plata, ehe er 2006 zum FC St. Gallen wechselte. Im Sommer 2008 wechselte er zum FC Basel und unterschrieb dort einen Drei-Jahres-Vertrag. Im Sommer 2010 schloss sich Gelabert Neuchâtel Xamax an, bei dem er erneut einen auf drei Jahre befristeten Vertrag unterzeichnete.[1] Dieser verlor allerdings im Januar 2012 seine Gültigkeit, nachdem Xamax zunächst die Lizenz entzogen worden war und der Klub wenig später Konkurs anmeldete.[2]

Titel und ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gelabert vom FC Basel zu Xamax
  2. nzz.ch: Tschagajew stellt Xamax-Spieler frei (24. Jan. 2012)