Hauptmenü öffnen

Mananjary ist eine Stadt an der Ostküste von Madagaskar an der Mündung des gleichnamigen Flusses Mananjary in der Region Vatovavy-Fitovinany mit 28.498[1] Einwohnern im Jahr 2005. Der Canal des Pangalanes teilt die Stadt in zwei Teile. Die Stadt liegt am östlichen Ende der Nationalstraße 25.

Mananjary
Provinz: Fianarantsoa
Region: Vatovavy-Fitovinany
Bevölkerung: 28.498[1]
Höhe: 10 m ü. NHN
Lage
Mananjary (Madagaskar)
Mananjary
Mananjary
MadagaskarMadagaskar Madagaskar
Koordinaten 21° 14′ S, 48° 21′ OKoordinaten: 21° 14′ S, 48° 21′ O

Die Stadt ist Sitz des Bistums Mananjary.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mananjary – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b 2005 population estimates for cities in Madagascar. Abgerufen am 12. Januar 2016. (englisch)