Hauptmenü öffnen
Magnet-Schultz GmbH & Co. KG

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1912
Sitz Memmingen, Deutschland
Leitung Wolfgang E. Schultz, Geschäftsführer
Albert W. Schultz, Geschäftsführer
Mitarbeiterzahl 2600[1]
Umsatz 352 Mio. GJ 2013/2014 EUR[2]
Website www.magnet-schultz.com

Die Magnet-Schultz GmbH & Co. KG (oft wird auch die Abkürzung MSM verwendet, die für Magnet-Schultz Memmingen steht) ist eine Spezialfabrik für elektromagnetische Aktoren und Sensoren der Investitionsgüter- und Automobilindustrie. Die international agierende Firmengruppe beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter in ihren Betrieben im bayerischen Schwaben, im Nordschwarzwald, in der Schweiz und den USA.

Zur Magnet-Schultz-Firmengruppe gehören die Unternehmen Prefag (Walzbachtal, Deutschland), Magnet-Schultz of America Inc. (Westmont (Illinois), USA), SM - W. E. Schultz (Oberrindal, Schweiz), Magnet-Schultz Italia (Agrate Brianza, Italien) und Magnet-Schultz Ltd. (Surrey, Großbritannien)

SortimentBearbeiten

Das Sortiment der Gruppe umfasst Elektromagnete (Betätigungsmagnete, Drehmagnete und Proportionalmagnete). Auch Schwingmagnete, Haltemagnete, Hubmagnete, Umkehrhubmagnete oder Ventilmagnete (Solenoid Valve) gehören dazu. Wegaufnehmer, Druckregler und Magnetschalter runden die Produktpalette ab.

QuellenBearbeiten

  1. Über Uns - Magnet-Schultz. Magnet-Schultz GmbH & Co. KG. 1. April 2017.
  2. Über Uns - Magnet-Schultz. Magnet-Schultz GmbH & Co. KG. 1. April 2017.

Koordinaten: 47° 58′ 22,8″ N, 10° 10′ 59,7″ O