Mae Nam Pattani

Fluss in Thailand
Mae Nam Pattani
Pattani
Daten
Lage Süd-Thailand
Flusssystem Pattani
Quelle im Amphoe Betong
Mündung im Landkreis Mueang Pattani in den Golf von ThailandKoordinaten: 6° 53′ 58″ N, 101° 14′ 49″ O
6° 53′ 58″ N, 101° 14′ 49″ O
Mündungshöhe m

Länge 214 km
Einzugsgebiet 3296 km²
Abfluss MQ
5 m³/s
Durchflossene Stauseen Bang Lang-Staudamm

Der Mae Nam Pattani (Thai: แม่น้ำปัตตานี, „Pattani-Fluss“) ist ein Fluss in der Südregion von Thailand.

Er entspringt im Landkreis (Amphoe) Betong in der Provinz Yala und mündet im Landkreis Mueang Pattani in den Golf von Thailand. Der Fluss hat eine Gesamtlänge von 214 Kilometern.

Mit einem Einzugsgebiet von 3296 km² und einer durchschnittlichen Wassermenge von 5 m³/s oder 2743 km³ pro Jahr ist der Maenam Pattani nach dem Mae Nam Tapi der zweitgrößte Fluss Südthailands.

LiteraturBearbeiten

  • Wolf Donner: The Five Faces of Thailand. Institute of Asian Affairs, Hamburg 1978, Paperback Edition: University of Queensland Press, St. Lucia, Queensland 1982, ISBN 0-7022-1665-8