Médiathèque de l’architecture et du patrimoine

Die Médiathèque de l’architecture et du patrimoine ist eine 1996 gegründete staatliche Behörde von nationaler Bedeutung mit Hauptsitz in Charenton-le-Pont, die dem französischen Kultusministerium untersteht.

AufgabenBearbeiten

Die Médiathèque de l’architecture et du patrimoine (MAP), die dem Service du Patrimoine du Ministère de la Culture nachgeordnet ist, hat die Aufgabe, alle Dokumente zu sammeln, zu konservieren und bereitzustellen, die einen Bezug zum französischen Patrimoine (Kulturgut) haben.

Die MAP gliedert sich in vier Abteilungen:

DienstsitzeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Médiathèque de l'architecture et du patrimoine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien