Ludkovický potok

Fluss
Ludkovický potok
Daten
Lage Zlínský kraj (Tschechien)
Flusssystem Donau
Abfluss über Luhačovický potok → Olšava → March → Donau → Schwarzes Meer
Quelle in Na Lhotách
49° 10′ 19″ N, 17° 45′ 31″ O
Quellhöhe 445 m n.m.
Mündung bei Biskupice in den Luhačovický potokKoordinaten: 49° 4′ 30″ N, 17° 42′ 48″ O
49° 4′ 30″ N, 17° 42′ 48″ O
Mündungshöhe 235 m n.m.
Höhenunterschied 210 m
Sohlgefälle 17 ‰
Länge 12,3 km
Einzugsgebiet 62,5 km²
Abfluss MQ
350 l/s
Durchflossene Stauseen Talsperre Ludkovice

Der Ludkovický potok, am Unterlauf auch Černý potok, ist ein rechter und zugleich der größte Nebenfluss des Luhačovický potok in Tschechien.

GeographieBearbeiten

Der Ludkovický potok entspringt am nordwestlichen Fuße der Hvězda (655 m) in der Ansiedlung Na Lhotách auf dem Hauptkamm der Vizovická vrchovina. An seinem Lauf gegen Süden liegen die Ortschaften Klencov, Provodov, Malenisko, Pradlisko, Ludkovice und Biskupice. Unterhalb von Biskupice mündet der Ludkovický potok in der Ortslage Podlipský Mlýn in den Luhačovický potok.

Der Ludkovický potok hat eine Länge von 12,3 km, sein Einzugsgebiet beträgt 62,5 km².[1]

Oberhalb von Ludkovice wird der Bach im Stausee Ludkovice gestaut.

ZuflüsseBearbeiten

  • Dilský potok (l), im Stausee Ludkovice
  • Březůvecký potok (r), bei Ludkovice
  • Černý potok (r), bei Biskupice

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: @1@2Vorlage:Toter Link/moravske-karpaty.cz[1]@1@2Vorlage:Toter Link/moravske-karpaty.cz (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.