Lohmühlenteich (Hohenlockstedt)

Der Lohmühlenteich in Hohenlockstedt ist ein früher als Mühlenteich genutzter Teich im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein. Er ist rund vier Hektar groß.[1]

Lohmühlenteich (Mühlenteich)
Hohenlockstedt Lohmühlenteich August-2010 SL275257.JPG
Geographische Lage Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Abfluss zur Rantzau
Orte oder Städte am Ufer Hohenlockstedt
Orte oder Städte in der Nähe Hohenlockstedt, Itzehoe
Daten
Koordinaten 53° 58′ 0″ N, 9° 35′ 50″ OKoordinaten: 53° 58′ 0″ N, 9° 35′ 50″ O
Lohmühlenteich (Hohenlockstedt) (Schleswig-Holstein)
Lohmühlenteich (Hohenlockstedt)
Fläche 4,2 ha
Umfang 910 m

Seit 1963 stehen der Teich und ein Teil seiner Umgebung unter Landschaftsschutz.[2] Um ihn herum führt ein rund ein Kilometer langer Naturlehrpfad. Die am Ufer gelegene Badestelle ist mit der Großen Tonkuhle in Itzehoe und dem Luisenbad in Schenefeld eine von drei an Stillgewässern gelegenen Badestellen im Kreis Steinburg, deren Badegewässer aufgrund von EU-Vorgaben kontinuierlich auf die Gewässerqualität hin untersucht wird.[3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein: Seen
  2. LSG "Lohmühlenteich"@1@2Vorlage:Toter Link/www.steinburg.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Badegewässerqualität Lohmühlenteich (Memento des Originals vom 18. Februar 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/badewasserqualitaet.schleswig-holstein.de

WeblinksBearbeiten

Commons: Lohmühlenteich (Hohenlockstedt) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien