Littlehampton

Kleinstadt im Vereinigten Königreich

Littlehampton ist eine Stadt in West Sussex in Südostengland mit etwa 27.800 Einwohnern (Stand: 2011)[1] und einer Fläche von 11,35 km². Der Badeort liegt am Ende der South Downs an der Mündung des Aruns in den Ärmelkanal. Die Stadt verfügt über einen Yachthafen. Littlehampton unterhält eine Dreieckspartnerschaft mit den Orten Chennevières-sur-Marne in Frankreich (1982) und Durmersheim in Deutschland (1988).[2]

Littlehampton
Hafen von Littlehampton
Hafen von Littlehampton
Koordinaten 50° 49′ N, 0° 32′ WKoordinaten: 50° 49′ N, 0° 32′ W
Littlehampton (England)
Littlehampton (50° 48′ 33,77″ N, 0° 32′ 27,2″W)
Littlehampton
Einwohner 27.795 (Stand: 2011)
Verwaltung
Postleitzahlen­abschnitt BN17
Vorwahl 01903
Landesteil England
Shire county West Sussex
Website: www.littlehampton-tc.gov.uk

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Usual Resident Population, 2011. In: Office for national statistics. Abgerufen am 21. August 2014.
  2. Littlehampton-twinning-association