Little Vermilion River (Wabash River)

Fluss in den Vereinigten Staaten
Little Vermilion River
Flusslauf (links der Bildmitte) im Einzugsgebiet des Wabash River

Flusslauf (links der Bildmitte) im Einzugsgebiet des Wabash River

Daten
Gewässerkennzahl US438166
Lage Illinois, Indiana (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Wabash → Ohio → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle im Champaign County (Illinois)
39° 58′ 33″ N, 88° 2′ 50″ W
Quellhöhe 235 m[1]
Mündung Wabash RiverKoordinaten: 39° 52′ 50″ N, 87° 22′ 30″ W
39° 52′ 50″ N, 87° 22′ 30″ W
Mündungshöhe 147 m[2]
Höhenunterschied 88 m
Sohlgefälle 0,92 ‰
Länge 96 km[2]
Einzugsgebiet ca. 630 km²
Abfluss am Pegel Newport[3]
AEo: 614 km²
MQ 1965/1972
Mq 1965/1972
5,3 m³/s
8,6 l/(s km²)

Der Little Vermilion River ist ein rechter Nebenfluss des Wabash River in den US-Bundesstaaten Illinois und Indiana. Der Fluss ist 96 km lang und entwässert ein Areal von etwa 630 km² (davon 520 km² in Illinois).[1]

Der Little Vermilion River entspringt im Champaign County im Osten von Illinois. Er fließt in überwiegend östlicher Richtung durch den südlichen Teil des Vermilion County. Südlich von Georgetown wird der Fluss seit 1948 zum 26 ha großen Georgetown Lake aufgestaut.[1] Dieser diente früher der Trinkwasserversorgung von Georgetown.[1] Der Little Vermilion River überquert die Grenze nach Indiana und mündet nahe Newport im Vermillion County in den Wabash River. Der Vermilion River, ebenfalls ein Zufluss des Wabash River, verläuft weiter nördlich.

Historische BrückenBearbeiten

Bei Newport wird der Fluss von der Newport Covered Bridge (Burr Truss-Bauweise, 1885 errichtet, 1983 erneuert) überspannt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d TMDL Development for the Little Vermilion River Watershed (PDF, 1.5 MB) Illinois Environmental Protection Agency. Abgerufen am 10. August 2017.
  2. a b Little Vermilion River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. USGS 03339150 LITTLE VERMILLION RIVER NEAR NEWPORT, IN