Liste der Ständigen Vertreter Portugals bei der UNESCO

Wikimedia-Liste

Die Liste der portugiesischen Botschafter bei der UNESCO listet die Ständigen Vertreter der Republik Portugal bei der UNESCO in Paris auf.

Die frühere Premierministerin Maria de Lourdes Pintasilgo, von 1975 bis 1981 Vertreterin Portugals bei der UNESCO
Minister Luís Filipe de Castro Mendes, 2011 kurzzeitig Vertreter Portugals bei der UNESCO
Professor António Sampaio da Nóvoa, seit dem 19. März 2018 Vertreter Portugals bei der UNESCO

Portugal unter seinem autoritären Estado Novo-Regime war auf Grund seines Festhaltens am Portugiesischen Kolonialreich zunehmend isoliert und trat der UNESCO erst 1965 bei. Die internationale Ablehnung der Portugiesischen Kolonialkriege führte schließlich zum Austritt Portugals am 18. Juni 1971. Nach der linksgerichteten Nelkenrevolution 1974 und der folgenden Rückkehr zur Demokratie nahm Portugal seine UNESCO-Mitgliedschaft am 11. September 1974 wieder auf.

Name Amtsbeginn Amtsende Anmerkung
Manuel Anselmo Gonçalves de Castro 26. April 1962 März 1964
Carlos Henriques Ferreira Lemonde de Macedo 1965 1968
Mário Júlio de Melo Freitas 1969 18. Juni 1971
Maria de Lourdes Ruivo da Silva Matos Pintasilgo 1975 11. Juni 1981
Francisco António Borges Grainha do Vale 16. Juni 1981 20. Februar 1984 am 8. Juli 1981 akkreditiert
Vitor Crespo 21. Februar 1984 am gleichen Tag akkreditiert
José Augusto Baptista Lopes e Seabra 19. Februar 1986 November 1992 am 7. März 1986 akkreditiert
José António Moya Ribera 1993 Juli 1996
Jorge Marques Leitão Ritto 1996
Marcello de Zaffiri Duarte Mathias 8. Januar 2001 8. Dezember 2003
Ana Paula Baptista Grade Zacarias 9. Dezember 2003 9. Dezember 2004 Übergangs-Geschäftsträgerin
José Duarte da Câmara Ramalho Ortigão 10. Dezember 2004 12. Februar 2009
Manuel Maria Carrilho 16. Februar 2009 31. Dezember 2010
Luís Filipe Carrilho de Castro Mendes 27. November 2011 20. Dezember 2011
Pedro Sousa e Abreu 19. Dezember 2011 26. Januar 2012 Übergangs-Geschäftsträger
Francisco Manuel Seixas da Costa 2. Februar 2012 27. Januar 2013 am 20. Februar 2012 akkreditiert
José Filipe Moraes Cabral 4. Januar 2013 März 2018
António Sampaio da Nóvoa 19. März 2018

[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Ständige Vertreter Portugals bei der UNESCO – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Liste der Ständigen Vertreter Portugals bei der UNESCO, Diplomatisches Institut im Außenministerium Portugals, abgerufen am 8. Dezember 2019