Hauptmenü öffnen

Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus South Carolina

Wikimedia-Liste

Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus South Carolina führt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem US-Senat angehörten, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Senatoren der class 2 werden das nächste Mal im November 2020 gewählt, die Wahlen der Senatoren der class 3 finden im Jahr 2022 wieder statt.

Klasse 2Bearbeiten

 
Lindsey Graham
 
Tim Scott

South Carolina ist seit dem 23. Mai 1788 US-Bundesstaat und hatte bis heute 31 Senatoren der class 2 im Kongress, von denen zwei, John Calhoun und Strom Thurmond, zwei nicht unmittelbar aufeinander folgende Amtszeiten absolvierten.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Pierce Butler 1788–1796 Democratic Republican 11. Juli 1744 – 15. Februar 1822
John Hunter 1796–1798 Democratic Republican 1732–1802
Charles Pinckney 1798–1801 Democratic Republican 26. Oktober 1757 – 29. Oktober 1824
Thomas Sumter 1801–1810 Democratic Republican 14. August 1734 – 1. Juni 1832
John Taylor 1810–1816 Democratic Republican 4. Mai 1770 – 16. April 1832
William Smith 1816–1823 Democratic Republican 6. September 1762 – 26. Juni 1840
Robert Young Hayne 1823–1832 Democratic Republican 10. November 1791 – 24. September 1839
John Caldwell Calhoun 1832–1843 Demokrat 18. März 1782 – 31. März 1850
Daniel Elliott Huger 1843–1845 Demokrat 28. Juni 1779 – 21. August 1854
John Caldwell Calhoun 1845–1850 Demokrat 18. März 1782 – 31. März 1850
Franklin Harper Elmore 1850 Demokrat 15. Oktober 1799 – 29. Mai 1850
Robert Woodward Barnwell 1850 Demokrat 10. August 1801 – 5. November 1882
Robert Barnwell Rhett 1850–1852 Demokrat 21. Oktober 1800 – 14. September 1876
William Ford De Saussure 1852–1853 Demokrat 22. Februar 1792 – 13. März 1870
Josiah James Evans 1853–1858 Demokrat 27. November 1786 – 6. Mai 1858
Arthur Perronneau Hayne 1858 Demokrat 12. März 1788 – 7. Januar 1867
James Chesnut Jr. 1858–1861 Demokrat 18. Januar 1815 – 1. Februar 1885
vakant
Thomas James Robertson 1868–1877 Republikaner 3. August 1823 – 13. Oktober 1897
Matthew Calbraith Butler 1877–1895 Demokrat 8. März 1836 – 14. April 1909
Benjamin Ryan Tillman 1895–1918 Demokrat 11. August 1847 – 3. Juli 1918
Christie Benet 1918 Demokrat 26. Dezember 1879–30. März 1951
William Pegues Pollock 1918–1919 Demokrat 9. Dezember 1870 – 2. Juni 1922
Nathaniel Barksdale Dial 1919–1925 Demokrat 24. April 1862 – 11. Dezember 1940
Coleman Livingston Blease 1925–1931 Demokrat 8. Oktober 1868 – 19. Januar 1942
James Francis Byrnes 1931–1941 Demokrat 2. Mai 1879 – 9. April 1972
Alva Moore Lumpkin 1941 Demokrat 13. November 1886 – 1. August 1941
Roger Craft Peace 1941 Demokrat 19. Mai 1899 – 20. August 1968
Burnet Rhett Maybank 1941–1954 Demokrat 7. März 1899 – 1. September 1954
Charles Ezra Daniel 1954 Demokrat 11. November 1895 – 13. September 1964
James Strom Thurmond 1954–1956 Demokrat 5. Dezember 1902 – 26. Juni 2003
Thomas Albert Wofford 1956 Demokrat 27. September 1908 – 25. Februar 1978
James Strom Thurmond 1956–2003 Republikaner 5. Dezember 1902 – 26. Juni 2003
Lindsey Olin Graham seit 2003 Republikaner * 9. Juli 1955

Klasse 3Bearbeiten

South Carolina stellte bis heute 27 Senatoren der class 3.

Name Amtszeit Partei Lebensdaten
Ralph Izard 1789–1795 Föderalist 23. Januar 1741 – 30. Mai 1804
Jacob Read 1795–1801 Föderalist 1752 – 17. Juli 1816
John Ewing Colhoun 1801–1802 Democratic Republican 1749 – 26. Oktober 1802
Pierce Butler 1802–1804 Democratic Republican 11. Juli 1744 – 15. Februar 1822
John Gaillard 1804–1826 Democratic Republican 5. September 1765 – 26. Februar 1826
William Harper 1826 Democratic Republican 17. Januar 1790 – 10. Oktober 1847
William Smith 1826–1831 Democratic Republican 6. September 1762 – 26. Juni 1840
Stephen Decatur Miller 1831–1833 Demokrat 8. Mai 1787 – 8. März 1838
William Campbell Preston 1833–1842 Whig 27. Dezember 1794 – 22. Mai 1860
George McDuffie 1842–1846 Demokrat 10. August 1790 – 11. März 1851
Andrew Pickens Butler 1846–1857 Demokrat 18. November 1796 – 25. Mai 1857
James Henry Hammond 1857–1860 Demokrat 15. November 1807 – 13. November 1864
vakant
Frederick Adolphus Sawyer 1868–1873 Republikaner 12. Dezember 1822 – 31. Juli 1891
John James Patterson 1873–1879 Republikaner 8. August 1830 – 28. September 1912
Wade Hampton III. 1879–1891 Demokrat 28. März 1818 – 11. April 1902
John Laurens Manning Irby 1891–1897 Demokrat 10. September 1854 – 9. Dezember 1900
Joseph Haynsworth Earle 1897 Demokrat 30. April 1847 – 20. Mai 1897
John Lowndes McLaurin 1897–1903 Demokrat 9. Mai 1860 – 29. Juli 1934
Asbury Churchwell Latimer 1903–1908 Demokrat 31. Juli 1851 – 20. Februar 1908
Frank Boyd Gary 1908–1909 Demokrat 9. März 1860 – 7. Dezember 1922
Ellison Durant Smith 1909–1944 Demokrat 1. August 1864 – 17. November 1944
Wilton Earle Hall 1944–1945 Demokrat 11. März 1901 – 25. Februar 1980
Olin DeWitt Talmadge Johnston 1945–1965 Demokrat 18. November 1896 – 18. April 1965
Donald Stuart Russell 1965–1966 Demokrat 22. Februar 1906 – 22. Februar 1998
Ernest Frederick Hollings 1966–2005 Demokrat 1. Januar 1922 – 6. April 2019
James Warren DeMint 2005–2013 Republikaner * 2. September 1951
Timothy Eugene Scott seit 2013 Republikaner * 19. September 1965

Siehe auchBearbeiten