Liste der Municipios in Baja California

Wikimedia-Liste

Der mexikanische Bundesstaat Baja California ist seit 2021 in sieben Verwaltungsbezirke (Municipios) unterteilt. Diese werden aus 5545 Ortschaften (localidades) gebildet, darunter 49 urbanen (städtischen). Als localidades sind kleine Dörfer (pueblo), Farmen (hazienda, rancho) und sämtliche alleinstehende Häuser erfasst, ungeachtet ob bewohnt oder nicht. Die Verwaltungsbezirke tragen meist den Namen ihres Verwaltungszentrums (cabecera municipal).

Lage der Municipios des Bundesstaates Baja California
Lage des Bundesstaates Baja California

Verwaltungsübersicht des Bundesstaates Baja CaliforniaBearbeiten

Schlüssel
(Clave)
Municipio Verwaltungssitz
(Cabecera municipal)
Fläche
[km²]
Einwohnerzahl[1] Bevölkerungs-
dichte
[Ew. pro km²]
Anzahl
der Orte
(Localidades)
2000[2] 2010[3] 2020[4]
001 Ensenada Ensenada 19.526,80 370.730 466.814 443.807 22,7 1688
002 Mexicali Mexicali 14.528,32 764.602 936.826 1.049.792 72,3 1970
003 Tecate Tecate 2.861,18 77.795 101.079 108.440 37,9 616
004 Tijuana Tijuana 1.074,15 1.210.820 1.559.683 1.922.523 1.789,8 447
005 Playas de Rosarito Playas de Rosarito 506,29 63.420 90.668 126.890 250,6 283
006 San Quintín San Quintín 32.953,25 2020 gebildet1 117.568 3,6 541
007 San Felipe San Felipe keine Daten, da erst 2021 gebildet2
  02 Baja California Mexicali 71.449,99 2.487.367 3.155.070 3.769.020 52,8 5.545
1 Das Municipio San Quintín wurde im Februar 2020 gebildet[5]
2 Das Municipio San Felipe wurde im Mai 2021 gebildet[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [1] Censusdaten von 1990 bis 2010 (Serie histórica censal e intercensal) 
  2. [2] XII Censo General de Población y Vivienda 
  3. [3] Censo de Población y Vivienda 
  4. [4] Censo de Población y Vivienda 
  5. Dekret Nr. 46, PDF (span.)
  6. Dekret Nr. 246, PDF (span.)