Hauptmenü öffnen

Denkmalliste der Stadt Duisburg

Wikimedia-Liste
(Weitergeleitet von Liste der Baudenkmäler in Duisburg)
Das Industriedenkmal Landschaftspark Duisburg-Nord ist seit 2000 als Baudenkmal in der Denkmalliste geführt
Die Duisburger Stadtmauer aus dem Mittelalter (13. Jh.) ist Bau- und Bodendenkmal

Die Denkmalliste von Duisburg enthält die denkmalgeschützten Objekte auf dem Gebiet der Stadt Duisburg in Nordrhein-Westfalen (Stand: 9. April 2012). Die von der unteren Denkmalbehörde geführte Denkmalliste ist in die Teile A bis D gegliedert. Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW).

Inhaltsverzeichnis

Denkmalliste von DuisburgBearbeiten

Teil A – BaudenkmälerBearbeiten

Teil B – BodendenkmälerBearbeiten

Der Teil B der Denkmalliste umfasst die 49 Bodendenkmäler der Stadt Duisburg. Dieser befindet sich unter Liste der Bodendenkmäler in Duisburg.

Teil C – Bewegliche DenkmälerBearbeiten

Teil D – DenkmalbereicheBearbeiten

In Duisburg sind folgende sieben Denkmalbereiche für denkmalgeschützt befunden worden:

Bild Bezeichnung Lage Eingetragen
seit
Gestaltungsfibel Denkmal-
nummer
Siedlung Wehofen Walsum-Wehofen
Karte
11. Okt. 1995 Teil 1 (PDF; 2,7 MB) und Teil 2 (PDF; 2,5 MB) 1
 
weitere Bilder
Siedlung Bissingheim Süd-Bissingheim
Karte
21. Okt. 1999 Gestaltungsfibel (PDF; 3,9 MB) 2
 
weitere Bilder
Wedau-Siedlung Süd-Wedau
Karte
21. Okt. 1999 Gestaltungsfibel (PDF; 3,1 MB) 3
Schulz-Knaudt-Straße und Umgebung Süd-Hüttenheim
Karte
11. Mai 1999 Gestaltungsfibel (PDF; 1,9 MB) 4
 
weitere Bilder
Margarethensiedlung Rheinhausen-Hochemmerich
Karte
02. Okt. 1999 Teil 1 (PDF; 2,8 MB) und Teil 2 (PDF; 2,2 MB) 5
  Dorf Friemersheim Rheinhausen-Friemersheim
Karte
15. Sep. 1993 6
 
weitere Bilder
Eisenbahnsiedlung Friemersheim Rheinhausen-Friemersheim
Karte
02. Jan. 2004 Gestaltungsfibel (PDF; 1,7 MB) 7

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kulturdenkmäler in Duisburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien