Hauptmenü öffnen

Leofwine Godwinson

Heerführer und Earl of Kent

Leofwine Godwinson (* 1035; † 14. Oktober 1066 in der Schlacht von Hastings) war Sohn des Earl Godwin Wulfnothson von Wessex und Bruder des kurzzeitigen englischen Königs Harold Godwinson. Er war unter anderem Earl of Kent.

Leofwine entstammte der mächtigsten Adelsfamilie des angelsächsischen Englands. Er starb in einer frühen Phase der Schlacht bei Hastings, in der er die linke Flanke des englischen Heeres führte.

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten