Kleinwinkelstreuung unter streifendem Einfall

Kleinwinkelstreuung unter streifendem Einfall (engl. grazing-incidence small-angle scattering, GISAS) ist eine physikalische Messtechnik zur Untersuchung von dünnen Schichten und Grenzflächen.

Gebeugt wird entweder Röntgenstrahlung (... x-ray scattering, GISAXS) oder Neutronenstrahlung (GISANS). Die Methode ist verwandt mit der Reflektometrie, mit der Kleinwinkelstreuung an Volumenproben, und ganz besonders mit der Diffraktometrie unter streifendem Einfall.