Hauptmenü öffnen

Kevin Maher

Irischer Journalist, Filmkritiker, Kolumnist und Autor

Kevin Thomas Maher (* 1970 in Dublin, Irland) ist ein irischer Journalist, Filmkritiker, Kolumnist und Autor.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Maher lebt seit 1994 in London, wo er seit 1994 als Journalist für Publikationen wie The Guardian, The Independent, The Observer und The Times tätig ist. Hierbei spezialisierte er sich auf Filmkritiken und Nachrichten aus der Theater- und Filmwelt. Für The Times ist er seit 2007 auch Kolumnist.

Bei den Arbeiten für den Film The Face des Jahres 1997 war Maher als Filmredakteur (contributing editor) tätig. Sein erster Roman erschien 2013 mit dem Originaltitel The Fields und in deutscher Sprache im gleichen Jahr mit dem Titel Nichts für Anfänger.[1]

Auszeichnungen und PreiseBearbeiten

VeröffentlichungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schmerz der Jugend in FAZ vom 13. Dezember 2013, Seite 26