Kathedrale von Santa Cruz de la Sierra

Kathedrale des römisch-katholischen Erzbistums Santa Cruz de la Sierra

Die Kathedrale von Santa Cruz de la Sierra oder Kathedralbasilika St. Lorenz (spanisch Catedral Basílica de San Lorenzo) ist die Kathedrale des römisch-katholischen Erzbistums Santa Cruz de la Sierra, gelegen am zentralen Platz des 24. Septembers in Santa Cruz de la Sierra, der größten Stadt Boliviens. Sie ist dem Märtyrer Laurentius von Rom geweiht und trägt zusätzlich den Titel einer Basilica minor[1], was zu der weiteren Bezeichnung Basílica Menor de San Lorenzo führte.[2]

Kathedrale von Santa Cruz de la Sierra

GeschichteBearbeiten

Die erste Kirche wurde von Bruder Diego de Porres unter der Herrschaft des Vizekönigs Francisco de Toledo gebaut. Zur Zeit des bolivianischen Präsidenten Marschall Andrés de Santa Cruz wurde der Ersatz der alten Kathedrale durch eine neue Kirche im eklektischen Stil beschlossen. Das Gebäude wurde 1845 vom französischen Architekten Felipe Bertrés entworfen, dann aber vom Waliser León Musnier im neoklassizistischen Stil verändert und schließlich 1915 vom Italiener Victor Querezolo beendet.[3] 1968 wurde die Kathedrale äußerlich renoviert.[2]

Papst Johannes Paul II. verlieh der Kathedrale 1980 den Titel einer Basilica minor und besuchte sie am 13. Mai 1988.[1]

BauwerkBearbeiten

Erbaut wurde die Kathedrale ausschließlich aus Ziegelstein und Kalkmörtel. Sie ist bekannt für ihre hölzernen Gewölbe und für die aufgemalten Dekorationen. Teile des Hauptaltars wurden in der Jesuitenmission von San Pedro de Moxos in Silber geprägt. Weiter stammen auch vier plastische Reliefs aus derselben Mission. Einer der beiden Türme kann als Aussicht genutzt werden. Angeschlossen an die denkmalgeschützte Kathedrale ist ein Sakralmuseum.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Kathedrale von Santa Cruz de la Sierra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Catedral Metropolitana Basílica de San Lorenzo auf gcatholic.org
  2. a b c Catedral Metropolitana "Basílica Menor de San Lorenzo" auf santacruz.gob.bo
  3. Catedral Metropolitana, Santa Cruz de la Sierra auf bolivia-online.net

Koordinaten: 17° 47′ 3″ S, 63° 10′ 54″ W