Hauptmenü öffnen

Karl Grobe-Hagel

deutscher Journalist
(Weitergeleitet von Karl Grobe)

Karl Grobe-Hagel (* 1936 in Bremen[1]) (Geburtsname und publizistisch bekannt als Karl Grobe) ist ein deutscher Journalist und Autor, der sich besonders mit Außenpolitik befasst. Er war viele Jahre Mitarbeiter der Frankfurter Rundschau. Ende November 2001 ging er in den Ruhestand. Auch danach ist er für die Frankfurter Rundschau tätig. Grobe schreibt auch unter den Kürzeln gro oder CAROLUS.

Grobe veröffentlichte zahlreiche Artikel und Bücher vor allem über China und Vietnam. 1980 promovierte er an der Universität Hannover mit einer Arbeit über "Pekings neue Außenpolitik".

Veröffentlichungen (Auswahl)Bearbeiten

  • Tschetschenien oder: die Folgen imperialer Politik: ... und Europa sieht weg, Köln: Komitee für Grundrechte und Demokratie 2005, ISBN 3-88906-112-5.
  • Krieg gegen Terror?: Al Qaeda, Afghanistan und der "Kreuzzug" der USA, Köln: ISP-Verlag 2002, ISBN 3-89900-105-2.
  • Tschetschenien: Russlands langer Krieg, Köln: ISP 2001, ISBN 3-929008-19-X.
  • Russlands "Dritte Welt": Nationalitätenkonflikte und das Ende der Sowjetunion, Frankfurt am Main: ISP-Verlag 1992, ISBN 3-88332-183-4.
  • Hinter der großen Mauer: Religionen und Nationalitäten in China, mit einem Beitrag von Marie-Luise Latsch, Frankfurt am Main: Eichborn 1991, ISBN 3-8218-1134-X.
  • (Hrsg. mit Franz-Josef Krücker): Der kurze Frühling von Peking: die chinesische Demokratiebewegung und der Machtkampf der Partei, Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verlag 1990, ISBN 3-596-10301-0.
  • (mit Andreas Buro): Vietnam! Vietnam? Die Entwicklung der Sozialistischen Republik Vietnam nach dem Fall Saigons, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1984, ISBN 3-518-11197-3.
  • Chinas Weg nach Westen: Pekings neue Außenpolitik und ihre Hintergründe. Eine Analyse, Frankfurt am Main: China-Studien- und Verlags-Gesellschaft 1980, zugleich Dissertation Universität Hannover 1980 unter dem Titel: Grobe, Karl: Chinas innenpolitische Wandlungen und ihre Rückwirkungen auf seine Außenpolitik, ISBN 3-922373-72-0.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe http://www.aixpaix.de/autoren/grobe/grobe.html, abgerufen 7. Oktober 2015