Kap Penck

antarktisches Kap zwischen Kaiser-Wilhelm-II.-Land und Pirincess Elizabeth Land

Das Kap Penck ist ein vereistes Kap in Ostantarktika. Es liegt etwa 67 km westnordwestlich des Gaußberg, ragt in das West-Schelfeises hinein und trennt die Küstenlinie des Kaiser-Wilhelm-II.-Lands im Osten von der Leopold-und-Astrid-Küste des Prinzessin-Elisabeth-Lands im Westen.

Kap Penck
Geographische Lage
Kap Penck (Antarktis)
Koordinaten 66° 44′ S, 87° 55′ OKoordinaten: 66° 44′ S, 87° 55′ O
Lage Kaiser-Wilhelm-II.-Land und Prinzessin-Elisabeth-Land, Ostantarktika
Gewässer West-Schelfeis

Die von Frank Wild geleitete Westgruppe bei der Australasiatischen Antarktisexpedition (1911–1914) unter der Leitung des australischen Polarforschers Douglas Mawson kartierte es. Mawson benannte das Kap nach dem deutschen Geographen Albrecht Penck (1858–1945).

WeblinksBearbeiten