Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Belegloser Artikel.

Der erste kanadische Gedenkdollar in Silber erschien 1935 anlässlich des 25. Jahrestages der Thronbesteigung König Georgs V. Somit handelt es sich bei den kanadischen Gedenkdollars um eine der ältesten Münzserien weltweit. Die Serie wurde zunächst nur sehr unregelmäßig mit wechselnden Motiven fortgeführt. Seit 1973 erscheint jährlich ein wechselndes Motiv, wobei seit 1999 zusätzlich sogenannte „Special edition proof silver Dollars“ ausgegeben werden.

Unterschiedliche Legierungen, Gewichte, Prägequalitäten, Colourierungen, Vergoldungen und Auflagezahlen machen die Serie zu einem relativ komplexen und unübersichtlichen Themengebiet.

Verwendete Legierungen, GewichtBearbeiten

Zeitraum Verwendete Silberlegierung Gewicht
1935–1967 80 % Silber, 20 % Kupfer 23,33 g
1971–1991 50 % Silber, 50 % Kupfer 23,33 g
1992–2002 92,5 % Silber, 7,5 % Kupfer 25,175 g
2003–2006 99,99 % Silber 25,175 g
2007–2011 92,5 % Silber, 7,5 % Kupfer 25,175 g
2012–heute 99,99 % Silber 23.17 g