Kakschaaltoo

Teilgebirge des Tian Shan, Kirgistan

Der Kakschaaltoo (kirgisisch Какшаал Тоо Kakschaal-Too; russisch Кокшаал-Тау oder Кокшалтау) ist ein Gebirgszug im Tienschan in Zentralasien.

Kakschaaltoo
Dschengisch Tschokusu

Dschengisch Tschokusu

Höchster Gipfel Dschengisch Tschokusu (7439 m)
Lage Kirgisistan, Xinjiang (VR China)
Teil des Tian Shan
Kakschaaltoo (Kirgisistan)
Koordinaten 41° 42′ N, 79° 3′ OKoordinaten: 41° 42′ N, 79° 3′ O
Gestein Kalkstein, Schluffstein, Sandstein, Konglomerat, Tonschiefer

Der Kakschaaltoo bildet einen Abschnitt des Hauptkamms des Tienschan entlang der Grenze zwischen Kirgisistan im Norden und Volksrepublik China im Süden. Er erstreckt sich über eine Länge von etwa 400 km in Ost-West-Richtung.[1] Seine mittlere Höhe liegt zwischen 4000 und 6000 m. Höchste Erhebung des Kakschaaltoo ist der im äußersten Osten des Gebirgszugs gelegene Berg Dschengisch Tschokusu mit einer Höhe von 7439 m.[1] Der höchste Gipfel im westlichen Teil des Gebirgszugs ist der 5982 m hohe Pik Dankow (Dankowa).

Nördlich des Kakschaaltoos befinden sich Gebirgszüge mit Höhen zwischen 1000 und 1500 m.[1] Am Fuße des Südabhangs liegt das Tarimbecken. Der Kakschaaltoo ist von Vorbergen umsäumt. Der Mittel- und Ostteil der Gebirgskette ist vergletschert. Die Gletscherfläche wird mit 983 km² angegeben.[1]

Das Gebirge besteht aus Kalkstein, Schluffstein, Sandstein, Konglomerat und Tonschiefer. Außerdem gibt es Intrusionen von Granit und Syenit.

Die Flüsse Sarydschas (Kumarik), Üsönggükuusch und Kakschaal (Toxkan) durchschneiden in engen Schluchten den Gebirgszug des Kakschaaltoo und gliedern diesen in einen westlichen, einen mittleren und in einen östlichen Abschnitt.

An den Südhängen des Kakschaaltoos wächst Steppenvegetation.

Berge (Auswahl)Bearbeiten

im Ostteil:

  • Dschengisch Tschokusu (7439 m)
  • Pik Erkindik (6073 m, ehemals Pik Kirow)

im Westteil:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Artikel Kakschaaltoo in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)http://vorlage_gse.test/1%3D062688~2a%3D~2b%3DKakschaaltoo