Kadenz (Reiten)

Maß, wie weit ein Pferd bei seiner Bewegung die Hufe vom Boden löst

Kadenz bezeichnet ein Maß, wie weit ein Pferd bei seiner Bewegung die Hufe vom Boden löst. Ein "kadenziert gehendes" Pferd ist eines, das die Beine weiter vom Boden entfernt zieht als ein flach gehendes Pferd. Obwohl die Kadenz sich zu einem gewissen Grade fördern lässt und bei Übungen wie der Piaffe und Passage eine höhere Kadenz angestrebt wird, ist die Kadenz doch in großem Maße angeboren. So zeigen Pferde mit "iberischem Ursprung", wie PRE, Friesen und Lipizzaner eine höhere Kadenz als Pferde, die für Langstrecken-Verwendung gezüchtet worden sind.