Hauptmenü öffnen

Das Kabinett Ludovic Orban ist die von Ludovic Orban am 4. November 2019 gebildete Regierung Rumäniens.

GeschichteBearbeiten

Am 10. Oktober 2019 wurde die Regierung unter Ministerpräsidentin Viorica Dăncilă vom Parlament per Misstrauensvotum abgewählt. Bis zur Amtsübernahme einer neuen Regierung führt Dăncilă die Geschäfte kommissarisch weiter.[1] Mit der Bildung eines neuen Kabinetts beauftragte Staatspräsident Klaus Johannis am 15. Oktober 2019 den PNL-Vorsitzenden Ludovic Orban.[2] Am 4. November 2019 wurde er zum Ministerpräsidenten Rumäniens gewählt.[3] Mit 240 Stimmen billigte das Parlament das neue Kabinett. Das waren sieben Stimmen mehr als erforderlich. Die Minderheitsregierung ist für kommende Gesetzesinitiativen auf die Unterstützung anderer Parlamentsparteien angewiesen.[4]

ZusammensetzungBearbeiten

Das Kabinett besteht aus 18 Mitgliedern.[5]

Kabinett Ludovic Orban
Funktion Bild Name Partei Amtszeit (Beginn) Amtszeit (Ende)
Ministerpräsident   Ludovic Orban PNL 4. November 2019 amtierend
Stellvertretende Ministerpräsidentin   Raluca Turcan PNL 4. November 2019 amtierend
Außenminister   Bogdan Aurescu Parteilos 4. November 2019 amtierend
Verteidigungsminister   Nicolae Ciucă Parteilos 4. November 2019 amtierend
Justizminister   Cătălin Predoiu PNL 4. November 2019 amtierend
Finanzminister Florin Cîțu PNL 4. November 2019 amtierend
Umweltminister Costel Alexe PNL 4. November 2019 amtierend
Minister für Wirtschaft und Energie Virgil Popescu PNL 4. November 2019 amtierend
Innenminister Marcel Vela PNL 4. November 2019 amtierend
Gesundheitsminister Victor Costache PNL 4. November 2019 amtierend
Landwirtschaftsminister Adrian Oros PNL 4. November 2019 amtierend
Arbeitsminister Violeta Alexandru PNL 4. November 2019 amtierend
Verkehrsminister Lucian Bode PNL 4. November 2019 amtierend
Ministerin für Bildung und Forschung Monica Anisie PNL 4. November 2019 amtierend
Arbeitsminister Ion Ștefan PNL 4. November 2019 amtierend
Minister für Kultur Bogdan Gheorghiu PNL 4. November 2019 amtierend
Jugend- und Sportminister Ionuț Stroe PNL 4. November 2019 amtierend
Minister für europäische Fonds Ioan-Marcel Boloș PNL 4. November 2019 amtierend

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rumäniens Regierung per Misstrauensvotum abgewählt. In: ORF.at. 10. Oktober 2019, abgerufen am 10. Oktober 2019.
  2. Keno Verseck: Stabil instabil. Spiegel Online, 16. Oktober 2019, abgerufen am 9. November 2019.
  3. Deutschlandfunk.de: Rumänien - Regierung übersteht Misstrauensvotum vom 4. November 2019 abgerufen am 9. November 2019
  4. Spiegel.de: Ludovic Orban ist neuer Regierungschef von Rumänien vom 4. November 2019 abgerufen am 9. November 2019
  5. G4media.ro: Cine sunt miniștrii propuși de Ludovic Orban în guvernul PNL (rum.) abgerufen am 9. November 2019