Königlicher Palast (Tonga)

Hauptsitz des Königs von Tonga

Der Königliche Palast von Tonga ist der Hauptsitz des Königs von Tonga im Nordwesten der Hauptstadt Nukuʻalofa.[1]

Königlicher Palast
Palastansicht 2008 von außen

Palastansicht 2008 von außen

Daten
Ort Nukuʻalofa, Tonga Tonga
Baujahr 1867
Koordinaten 21° 7′ 53,3″ S, 175° 12′ 2,2″ WKoordinaten: 21° 7′ 53,3″ S, 175° 12′ 2,2″ W
Besonderheiten
aus Holz erbaut

Der hölzerne Palast, der als eine der kleinsten königlichen Hauptresidenzen der Welt gilt, wurde 1867 erbaut. Die heutige Umzäunung des Palastes wurde erst durch König Taufaʻahau Tupou IV. um 1990 angelegt. Zuvor wurde dieser von einer Steinmauer umgeben, die als heilig galt.[1] Er befindet sich auf einem Gelände von etwa 23.000 Quadratmeter direkt am Pazifik.[2]

Der Palast wurde seit 2010 um zwei Seitenflügel erweitert, die vor allem Verwaltungsbüros beheimaten sollen.[3]

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Watch: Fires ring Tonga's Royal Palace for late Queen Mother as magnificent choir leads moving vigil. In: TVNZ. Abgerufen am 17. März 2017.
  2. Messung mit Google Earth Pro, 31. Juli 2017.
  3. New Extensions to the Royal Palace. Ministry of Information and Communications, 12. Mai 2010.