Cologne Dodgers

Baseballteam
(Weitergeleitet von Köln Dodgers)
Cologne Dodgers
gegründet
Voller Name
1. Kölner Softball- und Baseball Club e. V.
Spitzname(n)
Dodgers
Vereinsfarben
blau-weiß
Ballpark(s)

Baseball-Anlage Reitstadion Köln Koordinaten: 50° 56′ 25,9″ N, 6° 52′ 14,6″ O

Erfolge

Deutscher Meister 1998, Deutscher Pokalsieger 2001, Sieger CEB Cup 2003

Die Cologne Dodgers sind ein ehemaliger Baseball- und Softballverein aus Köln. Sie spielten ihre Heimspiele zuletzt in der Baseball-Anlage am Reitstadion in Köln-Müngersdorf.

1983 splitteten sich die Cologne Cardinals von den Cologne Dodgers ab. Nach langen Streitigkeiten mit dem Baseballverband wurden die Kölner Mannschaften der Dodgers 2004 vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Ende 2004 beantragten die Cologne Dodgers Insolvenz[1] und wurden anschließend ausgelöst.

ErfolgeBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kölner Stadt-Anzeiger: Dodgers stellen Antrag auf Insolvenz
  2. Meistertafel: Deutsche Meister seit 1951 baseball-bundesliga.de - Deutscher Baseball und Softball Verband e.V
  3. Kölner Stadt-Anzeiger: Cologne Dodgers Pokalsieger
  4. Quick Facts About Coach Trosky (Memento vom 2. Oktober 2011 im Internet Archive)
  5. Ian Mattiace new shortstop of Tornados mister-baseball.com