Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel fehlen noch folgende wichtige Informationen:

  • Zeitliche Einordnung
  • Erfindung (Wer? Wann?)
  • Bilder
  • Heutige Benutzung?
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Das Justorium (lateinisch) war ein Werkzeug der Schriftgießer.

Das Justorium bestand aus einem zweiseitig offenen Kästchen aus Eisen mit rechtwinkligem Rand. Es diente zur Prüfung und Feststellung des korrekten Gusses der Lettern.

Siehe auchBearbeiten