Hauptmenü öffnen
Justizvollzugsanstalt Wriezen
Pforte der JVA Wriezen
Justizvollzugsanstaltsinformation
Name Justizvollzugsanstalt Wriezen
Bezugsjahr 2004
Haftplätze 198
Mitarbeiter 112

Die Justizvollzugsanstalt Wriezen (abgekürzt JVA Wriezen) ist eine Justizvollzugsanstalt des Landes Brandenburg in Wriezen. In dem Gefängnis sind jugendliche und heranwachsende Straftäter untergebracht.

Inhaltsverzeichnis

ZuständigkeitBearbeiten

In der JVA Wriezen verbüßen jugendliche und heranwachsende Strafgefangene im geschlossenen Vollzug ihre Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Weiterhin sitzen hier schulpflichtige Untersuchungshäftlinge ein. Es ist in Brandenburg die einzige Justizvollzugsanstalt für jugendliche Gefangene. Des Weiteren gibt es 30 Haftplätze im offenen Vollzug.[1]

PersonalBearbeiten

In der JVA Wriezen sind zurzeit 112 Mitarbeiter, davon 82 des allgemeinen Vollzugsdienstes beschäftigt. Weiterhin stehen drei Psychologen, drei Pädagogen und fünf Sozialarbeiter für die fachorientierte Betreuung der Gefangenen bereit.[1]

GefangenenbetreuungBearbeiten

Für die jugendlichen und heranwachsenden Gefangenen besteht die Möglichkeit, einen Abschluss der zehnklassigen Regelschule zu erwerben. Weiterhin kann man hier berufsvorbereitende Maßnahmen ergreifen oder eine Berufsausbildung als Ausbaufacharbeiter, Maler/Lackierer, Tischler oder Garten- und Landschaftsbauer machen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b JVA Wriezen. (Memento des Originals vom 7. Mai 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mdj.brandenburg.de mdj.brandenburg.de; abgerufen am 3. April 2013.

Koordinaten: 52° 42′ 40,8″ N, 14° 7′ 29,9″ O