Juck (Flächenmaß)

Flächeneinheit

Das Juck oder Jück war ein Flächenmaß im Herzogtum Oldenburg, im Besonderen ein Ackermaß. Der Begriff ist mit Geviertrute identisch. Es existierte ein altes, das 400 Geviertfuß entsprach und ein neues Maß mit nur 324 Geviertfuß.

Nach dem alten Maß waren 356 Juck oder Ruten ein Morgen. 59 ⅓ Juck entsprachen 1 Hund.

An verschiedenen Orten hatte 1 Juck 160 Geviertfuß, aber nach dem Calenberger Maß. 19 7/9 Juck verglich man mit einem Scheffel Haferaussaat.

Siehe auch Bearbeiten

  • Juchart, schweizerisches Flächenmaß, welches auch Juck genannt wird.

Literatur Bearbeiten

  • Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde. Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg und Leipzig 1830, Seite 131 in der Google-Buchsuche .