Hauptmenü öffnen

Joy of Living; The Art of Renoir

Kurzfilm von Jean Oser (1952)

Joy of Living; The Art of Renoir ist in den USA der Copyright-Titel des auch unter dem Kurztitel vermarkteten Films Joy of Living, eines US-amerikanischen Kurzfilms von Jean Oser aus dem Jahr 1952, der für einen Oscar nominiert war.

Filmdaten
OriginaltitelJoy of Living;
The Art of Renoir
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1952
Länge10 Minuten
Stab
RegieJean Oser
DrehbuchMildred Barish Vermont nach Vorarbeiten von
Marilyn Silverstone
ProduktionBoris Vermont für
20th Century Fox
MusikJacques D. Belasco
KameraCyril J. Knowles
Besetzung

InhaltBearbeiten

 
Pierre-Auguste Renoir

Der Film beschäftigt sich mit dem Leben und Werk des französischen Künstlers Pierre-Auguste Renoir (1841–1919), einem der bedeutendsten französischen Maler des Impressionismus.

Vorrangig werden Fotografien der Gemälde von Renoir präsentiert, die die Persönlichkeit des in Paris lebenden und malenden Künstlers und seine Lebensfreude, die er in seinen Bildern ausdrückt, widerspiegeln. Renoir liebte es, gesellschaftliche Anlässe darzustellen und Lebensfreude in Bilder umzusetzen.

Produktion, VeröffentlichungBearbeiten

Der von Art Film Productions für Twentieth Century Fox produzierte Film wurde in den USA erstmals am 27. Dezember 1952 veröffentlicht.[1]

AuszeichnungBearbeiten

Boris Vermont war mit dem von ihm produzierten Film auf der Oscarverleihung 1954 in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ (1 Filmrolle) für einen Oscar nominiert, musste sich jedoch Johnny Green und dem Musikfilm Overture to The Merry Wives of Windsor geschlagen geben.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Catalog of Copyright Entries Third Series, Volume 7, Parts 7-11 A, Number 1, Works of Art Reproductions of Works of Art Scientific and Technical Drawings Photographic Works Prints and Pictorial Illustrations, January–June 1953, Copyright Office, The Library of Congress, Washington: 1953, S. 25
  2. The 26th Academy Awards|1954 bei oscars.org (englisch)