Hauptmenü öffnen

Journal of Biochemistry

wissenschaftliche Zeitschrift

Das Journal of Biochemistry, abgekürzt J. Biochem., ist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die vom Oxford University-Verlag im Auftrag der Japanese Biochemical Society veröffentlicht wird. Die erste Ausgabe erschien im Januar 1922. Derzeit erscheint die Zeitschrift monatlich. Es werden Artikel veröffentlicht, die sich mit der Biochemie, Molekularbiologie und Biotechnologie beschäftigen.[1]

Journal of Biochemistry

Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Biochemie
Sprache Englisch
Verlag Oxford University Press (Vereinigtes Königreich)
Erstausgabe 1922
Erscheinungsweise monatlich
Herausgeber Kohei Miyazono
Weblink Webseite des Journals
ISSN

Der Impact Factor lag im Jahr 2014 bei 2,582. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Biochemie und Molekularbiologie an 154. Stelle von 289 Zeitschriften geführt.[2]

Chefherausgeber ist Kohei Miyazono, Universität Tokio, Japan.[1][3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Webseite des Journals; abgerufen am 19. März 2013.
  2. 2014 Journal Citation Reports Science Edition (Thomson Reuters, 2015).
  3. Webseite von Kohei Miyazono an der Universität Tokio (Memento des Originals vom 26. September 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/park.itc.u-tokyo.ac.jp, abgerufen am 19. März 2013