Josef Nadj (Choreograf)

ungarischer Tänzer und Choreograph

Josef Nadj, (* 1957 in Serbien) ist ein ungarischer Tänzer und Choreograph.

WerdegangBearbeiten

Josef Nadj studierte zunächst Kunst- und Musikgeschichte in Budapest an der Ungarischen Akademie der Bildenden Künste.[1] Im Paris studierte er bei Marcel Marceau und Étienne Decroux. 1986 gründete er die Kompanie Théâtre Jel. Von 1995 bis 2016 war er Direktor des Centre chorégraphique national von Orléans.[2] Für seine Choreographien arbeitete er unter anderem mit Dominique Mercy, Miquel Barcélo und Joëlle Léandre zusammen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Galerie Hus: Galerie Hus - Biographie de Josef NADJ - Biographie détaillée. Abgerufen am 29. November 2018.
  2. Josef Nadj | PLATÔ. Abgerufen am 29. November 2018 (fr-FR).