Hauptmenü öffnen

Johann Baptist Arbinger

deutscher katholischer Geistlicher und Politiker, MdR

Johann Baptist Arbinger (* 6. Mai 1819 in Haidendorf; † 5. März 1890 in Esing) war katholischer Geistlicher und Reichstagsabgeordneter.

Arbinger war Pfarrer in Grafendorf und Dekan in Esing.

Von 1871 bis 1881 war er für den Wahlbezirk Pfarrkirchen und die Patriotenpartei Mitglied der bayerischen Kammer der Abgeordneten. Von 1877 bis 1881 war er für den gleichen Wahlkreis und das Zentrum Mitglied des Deutschen Reichstags.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fritz Specht, Paul Schwabe: Die Reichstagswahlen von 1867 bis 1903. Eine Statistik der Reichstagswahlen nebst den Programmen der Parteien und einem Verzeichnis der gewählten Abgeordneten. 2. Auflage. Verlag Carl Heymann, Berlin 1904, S. 192.

WeblinksBearbeiten