Hauptmenü öffnen

Jelena Borissowna Manajenkowa

Russische Geografin und Metereologin

Jelena Borissowna Manajenkowa (russisch Елена Борисовна Манаенкова; geb. 3. September 1964[1] in Moskau[2]) ist eine russische[1] Geografin und Meteorologin. Sie ist stellvertretende Generalsekretärin der Weltorganisation für Meteorologie (WMO).[2]

LebenBearbeiten

Manajenkowa schloss im Jahr 1986 an der Staatlichen Universität Moskau ein Studium ab und promovierte 1993 in Moskau am Hydrometeorologischen Forschungszentrum der Russischen Föderation (Гидрометеорологический научно-исследовательский центр Российской Федерации) in Physik und Mathematik, mit Schwerpunkten in Meteorologie, Klimatologie, Satellitenmeteorologie und Satellitenfernerkundung und absolvierte seither eine Reihe wissenschaftlicher Stationen.[2] Sie kam 2003 zur WMO und war dort seither in verschiedenen Rollen tätig, seit September 2016 als stellvertretende Generalsekretärin.[2]

Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.[2]

WirkenBearbeiten

Manajenkowas Arbeit steht im Zeichen des Klimaschutzes. So sagte sie bei ihrer Eröffnungsrede der 48. Sitzung des IPCC im Jahr 2018: „Der Klimawandel schreitet schneller voran als wir. Wir brauchen mehr Ehrgeiz und einen stärken Sinn für die Dringlichkeit.“[3] Auch betonte sie die Bedeutung von Treibhausgasen: „Jeder Bruchteil globale Erwärmung zählt, und so ist es auch für jeden Teil Treibhausgase pro Million. CO2 bleibt über Jahrhunderte in der Atmosphäre und in den Weltmeeren noch viel länger. Derzeit gibt es keinen Zauberstab zur Entfernung von all dem überschüssigen CO2 aus der Atmosphäre.“[4]

WeblinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. a b Исполнительный совет (ИС68) согласовал назначение Елены Борисовны Манаенковой заместителем Генерального секретаря ВМО. Росгидромет, 20. Juni 2016, abgerufen am 14. Februar 2019 (russisch).
  2. a b c d e Elena Manaenkova: Deputy Secretary-General. World Meteorological Organization, 2019, abgerufen am 14. Februar 2019 (englisch).
  3. Welcoming Speech by Elena Manaenkova, Deputy Secretary-General of the World Meteorological Organization Opening Ceremony of the 48th Session of the IPCC. 2018, abgerufen am 14. Februar 2019 (englisch).
  4. Climate-heating greenhouse gases at record levels, says UN. The Guardian, 22. November 2018, abgerufen am 14. Februar 2019 (britisches Englisch).