J-STAGE (Japan Science and Technology Information Aggregator, Electronic) ist eine frei zugängliche Datenbank, die wissenschaftliche Veröffentlichungen aus japanischen e-Journals sammelt. J-STAGE wird seit 1998 vom Japanischen Bildungsministerium betrieben. 80 % der Paper sind im Open Access verfügbar.[1]

Im September 2016 waren 1.833 Zeitschriften mit 2.415.500 Artikeln indiziert. Dazu kommen noch 129 Tagungsbände.[2]

Vergleichbare Datenbanken sind PubMed und SciELO.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. J-STAGE - growing journal collection and its role, Präsentationsfolien 2013
  2. J-STAGE Webseite

WeblinksBearbeiten