Hauptmenü öffnen
Jüdischer Friedhof Eltville

Der Jüdische Friedhof Eltville ist ein jüdischer Friedhof in Eltville am Rhein im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Er liegt in der Schwalbacher Straße inmitten des kommunalen Friedhofes.

GeschichteBearbeiten

Nachdem die jüdischen Gemeindemitglieder zunächst auf dem Jüdischen Friedhof Oestrich beigesetzt wurden, konnte 1896/97 ein eigener jüdischer Friedhof in Eltville angelegt werden. Dieser wurde am 11. November 1897 aus Anlass einer Beerdigung durch Bezirksrabbiner Dr. Silberstein aus Wiesbaden eingeweiht. Die Friedhofsfläche umfasst 5,71 ar,[1] es existieren ungefähr 30 Grabsteine.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jüdischer Friedhof Eltville am Rhein bei Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum

WeblinksBearbeiten

  Commons: Jüdischer Friedhof (Eltville am Rhein) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 2′ 2,2″ N, 8° 7′ 0,7″ O