Iruvar Ullam

Film von L. V. Prasad (1963)

Iruvar Ullam (Tamilisch: இருவர் உள்ளம்) ist ein tamilischer Film von L. V. Prasad aus dem Jahr 1963.

Film
OriginaltitelIruvar Ullam
Produktionsland Indien
Originalsprache Tamilisch
Erscheinungsjahr 1963
Länge 165 Minuten
Stab
Regie L. V. Prasad
Drehbuch M. Karunanidhi
Musik K. V. Mahadevan
Kamera K. S. Prasad
Schnitt A. Sanjeevi
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der Medizinstudent und Playboy Selvam geht der Verführung Vasanthis auf dem Leim, die jedoch nur sein Familienvermögen begehrt. Später lernt er die Lehrerin Shanta kennen, die von ihren Eltern zu einer Ehe mit Selvam gezwungen wird. Wegen Selvams Affäre mit Vasanthi weigert sie sich, mit ihm zusammenzuleben. Als Selvam wegen Mordes an seiner früheren Geliebten angeklagt wird, versöhnt sich das Paar.

FilmmusikBearbeiten

Das Playboy-Lied Paravaigal palavidham, gesungen von T. M. Soundararajan, wurde zum Hit. Die Liedtexte zur Musik von K. V. Mahadevan stammen von Kannadasan.

LiteraturBearbeiten

  • Eintrag zu Iruvar Ullam in Ashish Rajadhyaksha, Paul Willemen: Encyclopaedia of Indian Cinema, S. 376

WeblinksBearbeiten