Premio Internacional La Farola

(Weitergeleitet von Internationaler Preis La Farola)

Das Radrennen Premio Internacional La Farola (spanisch für: „Internationaler Preis La Farola“) wurde 1982 zum ersten Mal ausgetragen und führt über die Passstraße La Farola in der kubanischen Provinz Guantánamo im Osten des Landes. Die Premiere gewann der für die DDR startende Bernd Drogan. Aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten während der Sonderperiode in Friedenszeiten wurde die Tour nach der achten Auflage 1989 abgesagt und seitdem nicht wieder aufgenommen.[1]

StreckenführungBearbeiten

Die Strecke führt über die 120 km lange Passstraße La Farola (spanisch für: „Der Lichtmast“) in der „Sierra de Purial“. Die Straße bildet den Abschluss der das ganze Land durchquerenden Landstraße Carretera Central und verbindet die Ortschaft Cajobabo an der Südküste mit der Stadt Baracoa an der Nordküste.

Sie wurde zwischen 1964 und 1965 errichtet und war damit nach der Revolution unter Fidel Castro eines der ersten Großprojekte. Aufgrund der anspruchsvollen Trassierung zählt La Farola zu einer der größten technischen Errungenschaften des modernen Kuba und wurde nicht zuletzt deshalb als Austragungsort für das Radrennen ausgewählt.

GeschichteBearbeiten

SiegerBearbeiten

Jahr[2] Name Team
1982 Deutschland Demokratische Republik 1949  Bernd Drogan DDR
1983 Kuba  Alfonso Roberto Rodríguez Cuba A
1984 Tschechien  Ladislav Ferebauer Ch B
1985 Kuba  Ricardo Salazar
Kuba  Israel Torres
Cuba B
Cuba
1986 Sowjetunion  Asjat Saitow SU B
1987 Sowjetunion  Andrej Tschmil SU A
1988 Kuba  Jorge Salazar Cuba A
1989 Kuba  Israel Torres Cuba

Siege pro RadfahrerBearbeiten

Name[2] Anzahl
Kuba  Israel Torres 2
Deutschland Demokratische Republik 1949  Bernd Drogan 1
Tschechien  Ladislav Ferebauer 1
Kuba  Alfonso Roberto Rodríguez 1
Sowjetunion  Asjat Saitow 1
Kuba  Jorge Salazar 1
Kuba  Ricardo Salazar 1
Sowjetunion  Andrej Tschmil 1

Siege pro NationBearbeiten

Name[2] Anzahl
Kuba  Republik Kuba 5
Sowjetunion  Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken 2
Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik 1
Tschechien  Tschechoslowakische Republik 1

Weitere bekannte TeilnehmerBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Ziegler: Reiseführer „Cuba“. Hrsg.: Michael Müller Verlag. 4. komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage. Michael Müller Verlag, Erlangen 2017, ISBN 978-3-95654-345-6.
  2. a b c radsportseiten.net: La Farola - Premio Internacional La Farola. Abgerufen am 22. August 2018.