Hauptmenü öffnen

Instituto Federal Electoral

mexikanische Wahlbehörde
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Das IFE gibt es nicht mehr, dafür ein INE, allerdings gäb es über das IFE auch deutlich Interessanteres zu schreiben als diesen Breitbildschirmseinzeiler.
Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
IFE logo.gif

Das Instituto Federal Electoral (IFE; deutsch Bundeswahlinstitut) besteht seit 1990 und ist die mexikanische Wahlbehörde. Vorsitzender ist Luis Carlos Ugalde. Es war verantwortlich für die Durchführung der Präsidentschaftswahl 2006.

WeblinksBearbeiten