Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI

13-teilige britische Doku-Dramareihe über die US-amerikanische Mafia La Cosa Nostra

Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI (Originaltitel: Mafia’s Greatest Hits) ist eine britische[1] 13-teilige Krimi-Dokureihe über die amerikanische Cosa Nostra.[2]

Seriendaten
Deutscher TitelIm Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI
OriginaltitelMafia’s Greatest Hits
ProduktionslandGroßbritannien
OriginalspracheEnglisch
Jahr2012
Produktions-
unternehmen
World Media Rights Productions
Längeca. 45 Minuten
Episoden13 in 1 Staffel (Liste)
GenreKrimi
RegieElliot MCCaffrey,
Gerry Pomeroy,
Ned Parker,
Martin J.O. Hughes,
Richard Sanders
Erstausstrahlung18. Mai 2012 (UK) auf Yesterday
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
31. März 2013 auf ZDF

HandlungBearbeiten

Die Dokumentation verschafft Einblicke in das Leben der amerikanischen Cosa Nostra, mit hochwertigen Spielszenen, Archivbildern und Interviews mit namhaften Personen.

InterviewsBearbeiten

Jede Episode enthält mehrere Interviews von ehemaligen Mafiosi, Autoren und politischen Persönlichkeiten.

Interviewte Personen Fotos
  • Peter Vaira – Staatsanwalt (US-Justizministerium)
  • G. Robert Blakey – Sonderstaatsanwalt (US-Justizministerium)
  • David Schippers – Prozessanwalt (US-Justizministerium)
  • John Seigenthaler senior – Journalist und Buchautor
  • Thomas A. Reppetto – Buchautor
  • Selwyn Raab – Journalist und Buchautor
  • Joe Coffey – ehemaliger New Yorker Polizist
  • Douglas Valentine – Journalist und Historiker
  • Ronald Goldstock – ehemaliger New Yorker Mafia-Ermittler
  • Ellen Poulsen – Autorin
  • Joe Wendling – ehemaliger New Yorker Polizist
  • James Kallstrom – ehemaliger FBI-Agent
  • Bruce Mouw – ehemaliger Agent des FBI
  • John Gleeson – ehemaliger US-Bundesrichter
  • Jim Kossler – ehemaliger FBI-Agent
  • Leone J. Flosi – ehemaliger FBI-Agent
  • Kent Clifford – Metropolitan Polizeikommandant
  • Dennis Arnoldy – ehemaliger FBI-Agent
  • James R. Meltreger – Chicagoer Staatsanwaltschaft
  • Joseph Yablonsky – ehemaliger FBI-Agent
  • Steve Pomerantz – ehemaliger stellvertr. Direktor des FBI
  • Frank Dobbs – ehemaliger New Yorker Bundespolizist
  • Frank Panessa – ehemaliger Drogenfahnder
  • Bill Clark – ehemaliger Ermittler der New Yorker Polizei
  • Joseph Pistone – ehemaliger verdeckter Ermittler des FBI
  • James W. Wagner – ehemaliger FBI-Agent
  • Douglas P. Roller – Anwalt
  • Walter Mack – Staatsanwalt
  • Eric Dezenhall – Buchautor
  • Robert J. Campbell – (US-Justizministerium)
  • Robert Lacey – Biograph
  • Cathy Barstrow – Mafia-Opfer
  • Robert Folks – Rechtsanwalt
  • Albert Gaudelli – Anwalt von Anthony „Tony Ducks“ Corallo
  • Michael Chertoff – Stellvertr. Staatsanwalt (Manhattan)
 
George Robert Blakey

 
John Seigenthaler


 
Joseph Pistone

EpisodenlisteBearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
1 1 Der Strippenzieher: Sam Giancana Sam Giancana 18. Mai 2012 1. Apr. 2013
2 2 Der Reformer: Lucky Luciano Charles Lucky Luciano 25. Mai 2012 31. März 2013
3 3 Der Aktivist: Joe Colombo Joe Colombo 1. Juni 2012 1. Apr. 2013
4 4 Der Medienstar: John Gotti John Gotti 8. Juni 2012 1. Apr. 2013
5 5 Der Vollstrecker: Tony Spilotro Tony Spilotro 15. Juni 2012 1. Apr. 2013
6 6 Der Killer: Vito Genovese Vito Genovese 22. Juni 2012 1. Apr. 2013
7 7 Der Drogenbaron: Carmine Galante The Man Of Steel And Heroin 29. Juni 2012 1. Apr. 2013
8 8 Der Undercover-Agent: Donnie Brasco Donnie Brasco: Undercover In The Mob 6. Juli 2012 10. Juni 2013
9 9 Der Finanzjongleur: Allen Dorfman Allen Dorfman 13. Juli 2012 27. Mai 2013
10 10 Der Kronzeuge: Joe Valachi Joseph Valachi 20. Juli 2012 27. Mai 2013
11 11 Der Serienkiller: Roy Demeo Roy DeMeo 27. Juli 2012 3. Aug. 2013
12 12 Der Glücksspieler: Meyer Lansky Meyer Lansky 3. Aug. 2012 3. Aug. 2013
13 13 Der Anfang vom Ende Downfall 10. Aug. 2012 10. Aug. 2013

HintergrundBearbeiten

Neben der Ausstrahlung im Produktionsland, wurde die Serie im Jahr darauf in Deutschland, Frankreich, Kanada, Italien und Teilen von Skandinavien gezeigt.[1] Die 13-teilige Dokuserie wurde in Großbritannien am 10. Dezember 2012 auf DVD veröffentlicht.[3]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Global Showbiz Briefs: West Bengal ‘DWTS’, ‘Mafia’s Greatest Hits’, Sundance London. Deadline.com, 27. Februar 2013, abgerufen am 12. Oktober 2017 (englisch).
  2. Fernsehserien – Im Netz der Mafia – Die Geheimakten des FBI
  3. Mafia's Greatest Hits [DVD]. Amazon, abgerufen am 12. Oktober 2017 (englisch).