Illja Subkow

ukrainischer Fußballspieler

Illja Dmytrowytsch Subkow (ukrainisch Ілля Дмитрович Зубков, wiss. Transliteration Illja Dmytrovyč Zubkov; * 21. April 1998 in Kiew) ist ein ukrainischer Fußballspieler.

Illja Subkow
Personalia
Name Illja Dmytrowytsch Subkow
Geburtstag 21. April 1998
Geburtsort KiewUkraine
Größe 186 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2017 Dynamo Kiew
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2016 Dynamo 2-Kiew 8 (0)
2017 SK Benešov
2017–2018 FC Sellier & Bellot Vlašim 0 (0)
2018–2019 Bohemians Prag 1905 U-21
2019–2020 Kapfenberger SV 12 (1)
2020– FK Aljans Lypowa Dolyna 1 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2016 Ukraine U-20 mind. 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. September 2020

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Subkow begann seine Karriere bei Dynamo Kiew. Im November 2015 debütierte er für die Zweitmannschaft von Dynamo in der Perscha Liha, als er am 17. Spieltag der Saison 2015/16 gegen Desna Tschernihiw in der 66. Minute für Mychajlo Udod eingewechselt wurde. Bis Saisonende kam er zu acht Einsätzen für Dynamo-2 Kiew in der zweiten ukrainischen Liga. Nach der Saison 2015/16 wurde das Team aufgelöst, woraufhin Subkow in den Kader der U-19-Mannschaft rückte.

Im Februar 2017 wechselte er nach Tschechien zum Drittligisten SK Benešov. Zur Saison 2017/18 wechselte er zum Zweitligisten FC Sellier & Bellot Vlašim. Für Vlašim kam er jedoch zu keinem Einsatz. Zur Saison 2018/19 wechselte er zur U-21-Mannschaft von Bohemians Prag 1905.

Im Juli 2019 wechselte er zum österreichischen Zweitligisten Kapfenberger SV, bei dem er einen bis Juni 2020 laufenden Vertrag erhielt. Nach der Saison 2019/20 verließ er die Steirer.[1]

Daraufhin kehrte er zur Saison 2020/21 in die Ukraine zurück und schloss sich dem Zweitligisten FK Aljans Lypowa Dolyna an.

NationalmannschaftBearbeiten

Subkow absolvierte im März 2016 ein Spiel für die ukrainische U-20-Auswahl.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kapfenberg sortiert vor Neustart neun Spieler aus krone.at, am 29. Mai 2020, abgerufen am 12. Juli 2020