Hauptmenü öffnen

Ignaz, die Kurzform des lateinischen Ignatius (‚der Feurige‘, von lateinisch ignis ‚Feuer‘), ist ein männlicher Vorname.

NamensvariantenBearbeiten

Ignatz, Ignacio, Iñaki, Inácio, Ignas (litauisch), Ignacas (litauisch), Ignatios (griechisch), Ignazio, Ignace, Nacho (spanisches Diminutiv), Ignacy (polnisch), Ognjen (serbisch), Vatroslav (kroatisch), Íñigo, Ignac (slowenisch), Ignác (tschechisch und slowakisch), Ignat (russisch), Ignatiyos (aramäisch).

In Süddeutschland und Österreich war früher auch die Koseform „Nazi“ verbreitet. Ludwig Thoma schrieb ein Theaterstück mit dem Titel Der Schusternazi.

GedenktageBearbeiten

NamensträgerBearbeiten

Ignaz:

Ignatz:

Ignacio:

Ignác:

Ignace:

  • Ignace Kowalczyk (1913–1996), polnischstämmiger französischer Fußballspieler

Ignacy:

Fiktive FigurenBearbeiten

Ignatius als FamiliennameBearbeiten

Ignaz als FamiliennameBearbeiten