Hauptmenü öffnen

Die industrielle, wissenschaftliche und medizinische Anwendung von Hochfrequenzenergie (kurz: ISM-Anwendung | englisch Industrial, scientific and medical (ISM) applications (of radio frequency energy)) ist – gemäß Definition der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) in der VO Funk[1] – «die Nutzung elektromagnetischer Wellen durch Geräte oder Vorrichtungen für die Erzeugung und lokale Nutzung von Hochfrequenzenergie für industrielle, wissenschaftliche, medizinische, häusliche oder ähnliche Zwecke in ISM-Bändern, die nicht Telekommunikation ist».

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. VO Funk, Artikel 1.15, Ausgabe 2012