IC 1252

Galaxie im Sternbild Drache
(Weitergeleitet von IC 4649)
Galaxie
IC 1252 / IC 4649
{{{Kartentext}}}
IC 1252 mit LEDA 3135958 (r)[1]
IC 1252 mit LEDA 3135958 (r)[1]
AladinLite
Sternbild Drache
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 17h 15m 50,38s[2]
Deklination +57° 22′ 00,5″[2]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ Sab[2][3]
Helligkeit (visuell) 14,9 mag[3]
Helligkeit (B-Band) 15,7 mag[3]
Winkel­ausdehnung 1,00' × 0,2'[3]
Positionswinkel 142°[3]
Flächen­helligkeit 13,0 mag/arcmin²[3]
Physikalische Daten
Zugehörigkeit WBL 636[2]
Rotverschiebung 0.030258 ± 0.000137[2]
Radial­geschwin­digkeit 9071 ± 41 km/s[2]
Hubbledistanz
vrad / H0
(414 ± 29) · 106 Lj
(126,9 ± 8,9) Mpc [2]
Geschichte
Entdeckung Guillaume Bigourdan
Entdeckungsdatum 5. September 1888
Katalogbezeichnungen
IC 4649 • IC 1252 • UGC 10788 • CGCG 299-068 • CGCG 300-001 • MCG +10-24-120 • 2MASX J17155037+5722006 • GALEXASC J171550.33+572201.2 • 2MASS J17155040+5722003 • WISEA J171550.39+572200.3

IC 1252 = IC 4649 ist eine Spiralgalaxie vom Hubble-Typ Sab im Sternbild Drache am Nordsternhimmel. Sie ist rund 414 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt und hat einen Durchmesser von etwa 120.000 Lichtjahren. Gemeinsam mit PGC 3135958 bildet sie ein Galaxienpaar.

Im selben Himmelsareal befindet sich u. a. die Galaxie NGC 6338, NGC 6345, NGC 6346, IC 4650.

Das Objekt wurde am 5. September 1888 von Guillaume Bigourdan entdeckt.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Aladin Lite
  2. a b c d e NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  3. a b c d e f SEDS: IC 4649
  4. Seligman