Hofmark Eisenärzt

Die Hofmark Eisenärzt war eine Hofmark mit Sitz in Eisenärzt, heute ein Ortsteil der Gemeinde Siegsdorf im oberbayerischen Landkreis Traunstein.

Von 1546 bis zu dessen Auflösung 1808 war Eisenärzt eine Hofmark mit Niedergerichtsbarkeit der bayerischen Landesherren.

LiteraturBearbeiten

  • Gotthard Kießling, Dorit Reimann: Landkreis Traunstein (= Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege [Hrsg.]: Denkmäler in Bayern. Band I.22). Kunstverlag Josef Fink, Lindenberg im Allgäu 2007, ISBN 978-3-89870-364-2, S. 591.

Koordinaten: 47° 47′ 50,8″ N, 12° 38′ 23,8″ O