Hello Ladies

US-amerikanische Fernsehserie (2013–2014)

Hello Ladies ist eine US-amerikanische Comedyserie, die vom Hauptdarsteller Stephen Merchant mitentwickelt, -geschrieben und -produziert wurde. Die Serie basiert auf Merchants gleichnamiger Stand-up-Comedy. Die Erstausstrahlung fand am 29. September 2013 bei HBO statt. Die deutschsprachige Erstausstrahlung lief ab dem 12. März 2014 bei Sky Atlantic HD.[1] Nach der ersten Staffel wurde die Serie eingestellt, es wurde jedoch ein Film als Abschluss der Serie produziert.[2]

Fernsehserie
Deutscher TitelHello Ladies
OriginaltitelHello Ladies
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2013–2014
Episoden 8 in 1 Staffel
Genre Komödie
Produktion Stephen Merchant
Lee Eisenberg
Gene Stupnitsky
Erstausstrahlung 29. September 2013 (USA) auf HBO
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
12. März 2014 auf Sky Atlantic HD

HandlungBearbeiten

Stuart ist ein englischer Gentleman im kalifornischen Los Angeles, der sein Geld als Manager und Besitzer einer Firma für Webdesign verdient. Seine Suche nach einer attraktiven Partnerin zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte erste Staffel. Stuarts Mitbewohnerin Jessica, die an ihrem Durchbruch als Schauspielerin arbeitet, wird immer wieder in die Geschehnisse verwickelt.

Die Arbeit als Webdesigner spielt auch bei Stuarts Annäherungsversuchen eine wichtige Rolle. In der fünften Folge wird er zum Beispiel von seinem Mitarbeiter (Kyle Mooney) darauf hingewiesen, dass die Firma gerade große Fortschritte bei der CSS-Framework-Integration macht.[3] Diese Information nutzt Stuart sofort, um eine seiner Ladies zu beeindrucken.

BesetzungBearbeiten

Schauspieler Rollenname
Stephen Merchant Stuart Pritchard
Christine Woods Jessica Vanderhoff
Nate Torrence Wade Bailey
Kevin Weisman Kives
Kyle Mooney Rory

Die Schauspielerinnen Crista Flanagan, Lucy Punch und Sarah Wright sind in Gastrollen zu sehen.

MusikBearbeiten

Die Titelmusik "Alone Too Long" stammt vom US-amerikanischen Popmusik-Duo Hall & Oates.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Medienmitteilung: „Hello Ladies“ und „Getting On - Fiese alte Knochen“ ab 12. März exklusiv bei Sky vom 30. Januar 2013. Abgerufen am 20. Juli 2014.
  2. HBO’s ‘Family Tree’ Will Not Be Renewed, ‘Hello Ladies’ Will Wrap Run With Special, ‘Getting On’ Eyes Second Season Pickup. 23. Januar 2014. Abgerufen am 25. November 2014.
  3. Dialoge aus der fünften Folge auf Englisch:Hello Ladies s01e05 Episode Script Abgerufen am 20. Juli 2014.